• Eine eigene Foto-Lovestory gestalten

    Romantischer Geschenk-Tipp: Die Foto-Lovestory

    Eure gemeinsame Liebesgeschichte als Fotobuch

    Foto-Lovestorys waren in den 90er-Jahren früher in vielen Jugendmagazinen zu finden und ließen kleine Liebesgeschichten in Fotos (und witzigen Sprechblasen) lebendig werden. Ob nun mit Sprechblasen oder nicht, Eure gemeinsame Liebesgeschichte in Fotobuchform wird für Aufsehen sorgen. Die wichtigsten Tipps für die Auswahl der richtigen Bilder geben wir dir im folgenden Artikel.

    Die Motivauswahl: Geht auf Zeitreise

    Beginne mit der Gestaltung eurer Foto-Lovestory, indem du zunächst so viele Bilder eurer gemeinsamen Zeit sammelst wie möglich. Natürlich hat nicht jeder von der ersten Begegnung oder dem ersten Date ein Foto als Erinnerung an diesen einen Moment. Aber sicher verbindet ihr das Kennenlernen mit einem bestimmten Ort, an dem ihr euch zum ersten Mal begegnet seid oder einer Situation, die euch beide zusammengeführt hat. Fotografiert das Café, die Bar oder den Park, die für euch beide ganz besonders sind und ergänzt das Foto mit ein paar liebevollen Zeilen – fertig ist der Anfang eurer persönlichen Foto-Lovestory.

    Eure gemeinsamen Meilensteine: Die erste gemeinsame Reise, Party oder die erste gemeinsame Wohnung: All diese Meilensteine eurer Liebe könnt ihr mit tollen Schnappschüssen in eure Fotostory integrieren. Auch wenn ihr nicht immer die Kamera griffbereit hattet, gibt es dennoch Möglichkeiten, um eure ganz persönliche Foto-Lovestory lebendig zu gestalten. Ihr könnt Fotolücken beispielsweise mit witzigen Kommentaren oder Motiven füllen, die dann symbolisch für ein gemeinsames Erlebnis stehen. Und eurem Fotobuch noch ein bisschen mehr „Foto-Lovestory-Feeling“ verleihen.

    Foto-Lovestory mit Bildern der gemeinsamen Zeit gestalten

    Feiert eure Gemeinsamkeiten: Lasst etwa mit Schnappschüssen beim gemeinsamen Hobby die Bilder eure Romanze erzählen und ergänzt diese mit ein paar humorvollen Sprechblasen oder romantischen Sprüchen, um euren Schatz zu berühren.

    Verliebt, verlobt, verheiratet – Von der Verlobung bis zur Hochzeit mit allen Vorbereitungen, der Trauung und der Feier füllt natürlich schon allein ein ganzes Fotobuch. Aber eure persönlichen Highlights, eine witzige Panne, über die heute noch die ganze Familie lacht oder eure Lieblingsfotos vom Brautpaar-Shooting gehören unbedingt in die Foto-Lovestory.

    Der Familienzuwachs: Die aufregende Zeit der ersten Schwangerschaft macht nicht nur Ihr Liebesglück komplett, sondern kann auch das romantische Happyend für Ihre persönliche Foto-Lovestory sein. Das erste Ultraschallbild, glückliche Gesichter beim Posen mit dem Babybauch und natürlich das erste Familienfoto sollten auf jeden Fall einen Ehrenplatz in der Foto-Geschichte bekommen.

    Hast du alle liebsten Fotos zusammen, geht es an das Befüllen der noch leeren Seiten. Ein klassischer Aufbau für eure Foto-Lovestory wäre eine Art Zeitreise, denn ein chronologischer Aufbau eignen sich immer besten, um in Erinnerungen zu schwelgen.

    Foto-Lovestory gestalten: Dialoge mit Sprechblase

    Unsere Gestaltungstipps für eure Foto-Lovestory

    Nutze zur Gestaltung eurer persönlichen Lovestory am besten unseren ifolor Designer. Mit Hilfe unserer Gestaltungssoftware kannst du den Zwischenstand einfach speichern und zu einem späteren Zeitpunkt mit der Bearbeitung fortsetzen. Im ifolor Designer findest du eine Vielzahl an schicken Design-Vorlagen, die dir das Erstellen deiner Foto-Lovestory erleichtern werden. Hast du den ifolor Designer heruntergeladen, wirst du beim Anlegen eines neuen Projektes zur Produktauswahl weitergeleitet.

    Zur Auswahl stehen dir unser Fotobuch Deluxe, das Fotobuch Premium Fotopapier, das Fotobuch Soft, das Fotobuch Spiral sowie unser Booklet. Besonders edel wird eure Foto-Lovestory, wenn du dich für das Fotobuch Premium Fotopapier entscheidest – das Fotobuch mit mattem Hardcover-Einband und matten Seiten aus echtem Fotopapier hat flachaufliegende Seiten. Dadurch kommen deine schönsten Erinnerungen am besten zur Geltung. Möchtest du hingegen den Magazin-Charakter deiner Foto-Lovestory unterstreichen, eignet sich das Fotobuch Soft. Das Fotobuch Deluxe besticht durch sein robustes Cover. Hast du dich für ein Fotobuch entschieden, kannst du mit der Gestaltung beginnen.

    Verfasse eine Widmung

    Du gestaltest die Foto-Lovestory als Geschenk für deinen Liebsten oder deine Liebste? Dann bring deine Gefühle mit ein paar lieben Worten einer Widmung gleich zu Beginn des Fotobuches zum Ausdruck. Das kann ein kleiner Liebesbrief sein, ein hübsches Gedicht oder ein paar Zeilen aus einem Song, der euch beide verbindet. Nutze zur Gestaltung zwei verschiedene Schriftarten. Für die Überschrift und Signatur eignen sich beispielsweise Schriftarten mit geschwungenen Elementen, da sie deiner Handschrift ähneln. Für den Rest der Widmung passt eine sogenannte serifenlose Schriftart, da diese besonders gut lesbar ist. Freie Textfelder findest du im ifolor Designer auf dem Reiter „Layout“.

    Eine persönliche Widmung zur Gestaltung der Foto-Lovestory

    Sprechblasen für eine echte Foto-Lovestory

    Was wäre eine echte Foto-Lovestory ohne Dialoge in Sprechblasen. Unter dem Reiter «Gestaltung» findest du neben verschiedenen Gestaltungselementen wie «Rahmen» und «Cliparts» auch verschiedene «Sprechblasen» zum Einfügen in das Fotobuch. Mit diesen kannst du kleine Anekdoten aus eurer gemeinsamen Zeit nachstellen. Gab es vielleicht ein besonders witziges Ereignis oder eine sehr romantische Situation, die es verdient in eurer Foto-Lovestory besonders hervorgehoben zu werden? Zum Einfügen klickst du die Sprechblase einfach an und schiebst sie an die entsprechende Stelle im Fotobuch. Durch einen Doppelklick lässt sie die Sprechblase bearbeiten.

    Nutze nicht nur Bilder zur Gestaltung

    Neben Bildern eurer gemeinsamen Zeit kannst du auch kleine digitale oder analoge Erinnerungsstücke in dein Fotobuch bringen. Das können Chatverläufe aus eurer Anfangszeit sein oder E-Mails sowie andere Nachrichten, die ihr euch geschrieben habt. Mittels Screenshots lassen sich diese Erinnerungen ganz einfach in das Fotobuch einfügen. Ebenso einfach lassen sich Liebesbriefe digitalisieren und zur Gestaltung der Foto-Lovestory nutzen.

    Weitere Beiträge