• Christmas Countdown: Fotoflip als Adventskalender selbst gestalten.

    Der Fotoflip als Adventskalender

    Weihnachtliche Bastelidee für die Adventszeit

    Mit dem ersten Advent wird alle Jahre wieder die Weihnachtszeit eingeläutet. Die letzten vier Wochen vor Weihnachten stecken voller Vorbereitungen auf den Heiligen Abend: Geschenke für die Verwandten besorgen, die Wohnung weihnachtlich schmücken, das Weihnachtsessen planen und vieles mehr. Über einen persönlichen Adventskalender freuen sich nicht nur die Kleinsten, sondern auch Partner:in, Eltern oder gute Freund:innen. Versüße deinen Lieben die Vorweihnachtszeit mit einem originellen Adventskalender aus einem Fotoflip. Wir zeigen dir, wie du einen ganz persönlichen Adventskalender ganz einfach selbst gestalten kannst.

    Du möchtest doch lieber einen klassischen Schoko-Adventskalender? Dann schau dir unsere Lindt Schokoladen Adventskalender an - schnell gestaltet und pünktlich zum 1. Dezember bei dir!

    LINDT LINDOR Adventskalender

    Entdecke die verschiedenen Designs und gestalte deinen eigenen Adventskalender, gefüllt mit feinen Lindor-Kugeln.

    ab ab per-item
    Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

    LINDT TEDDY Adventskalender

    Mit deinen eigenen Fotos gestaltet und gefüllt mit leckeren Schoko-Teddys und kleinen Täfelchen ist der LINDT TEDDY Adventskalender eine süße Überraschung für deine Lieben.

    ab ab per-item
    Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten

    Winterliche Motive für einen bildstarken Adventskalender

    Suche für die 24 Türchen und ein Deckblatt die schönsten Weihnachtsbilder aus den letzten Jahren aus. Auch schöne Winterbilder von der gemeinsamen Schlittenfahrt, einer tollen Schneewanderung oder lustigen Schneeballschlacht eignen sich hier hervorragend. Im Adventskalender für die Großeltern ist die ein oder andere weihnachtliche Kinderzeichnung eine ganz besondere Überraschung. Scanne dazu die Zeichnung ein oder fotografiere sie ganz einfach mit dem Smartphone ab.

    Tipp

    Weihnachtliche Gedichte und Verse oder eine kleine Widmung: Gestalte das Deckblatt oder auch einzelne Kalenderblätter deines Adventskalenders mit Schriftzügen, indem du deine Motive mithilfe von Canva mit Text kombinierst. Anschließend einfach als JPG-Datei abspeichern, bei ifolor hochladen und auf den Fotoflip-Seiten platzieren.

    Kalendertürchen mit hübsch gefaltetem Zettel, der ein weihnachtliches Rezept enthält.

    Leckere Rezepte im Adventskalender

    In einzelnen Türchen oder für einen ganzen Rezepte-Adventskalender kannst du weihnachtliche Rezepte hinterlegen. Drucke oder schreibe per Hand das Rezept auf ein hübsches Papier und falte es zu einem kleinen Briefumschlag, den du auf ein Kalendertürchen klebst. So kann die Person, die das Türchen öffnet, den Zettel mit dem Rezept abnehmen, die Leckerei gleich ausprobieren und später im persönlichen Rezeptebuch abheften oder auch an den Kühlschrank hängen.

    Weitere Inspirationen für kreative Ideen zur Weihnachtszeit findest du hier:

    Weihnachtsbasteln mit Fotostickern

    Für deinen DIY-Adventskalender oder zum Verzieren von Geschenken und Weihnachtskarten sind die ifolor Fotosticker perfekt.

    Adventskalender aus Fotoprodukten

    Erstelle einen individuellen Adventskalender, indem du kleine und praktische Fotoprodukte mit tollen Erinnerungen gestaltest und zaubere 24 besondere Überraschungen.

    Persönliche Weihnachtsgeschenke gestalten

    Du bist noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk für deine Lieben? Hier findest du coole Ideen mit persönlicher Note.

    Kalendertürchen mit Schokolade

    Süße Überraschungen am Kalendertürchen

    Nicht nur Kinder freuen sich über das ein oder andere süße Kalendertürchen. Mini-Schokoladentäfelchen und ähnliche kleine Naschereien eignen sich hervorragend als süße Überraschung im Adventskalender. Damit die Seiten des Fotoflip später nicht zu stark aufgespreizt werden, sollte die Schoggi möglichst flach sein. Klebe die süßen Beigaben einfach mit doppeltseitigem Klebeband oder einer Fotoklebeecke an eine passende Stelle des Bildes.

    Kleine Gutscheine im Adventskalender

    Ergänze die weihnachtlichen Fotomotive auf den einzelnen Kalendertürchen mit kleinen persönlichen Gutscheinen. Während sich Kinder über einmal „Wunschessen“ oder einen „Kinoabend“ freuen, kannst du deine:r Partner:in vielleicht mit einer entspannenden Massage oder „Frühstück ans Bett“ eine Freude machen. Für Freunde lässt sich eine Einladung zu einem gemeinsamen Spieleabend einstreuen, Eltern freuen sich sicher über einen gemeinsamen Ausflug.

    Natürlich kommen auch Sachgutscheine gut an. Wie wäre es mit unserem ifolor Geschenkgutschein?

    Kalenderblatt mit Zutaten für eine heiße Schokolade.

    Etwas zum Aufwärmen im Adventskalender

    Nach einem frostigen Winterspaziergang oder einem ausgiebigen Rodelnachmittag ist eine heiße Tasse Tee oder heiße Schokolade genau das Richtige! Einzeln verpackte Teebeutel oder ein Tütchen mit Kakao, Zucker und Mini-Marshmallows für eine heiße Schokolade eignen sich prima für den Fotoflip-Adventskalender. Klebe den Teebeutel oder das Tütchen auf das Kalenderblatt und ergänze eventuell noch einen Hinweis zur Zubereitung, z. B. wie viel heißes Wasser oder heiße Milch dazugegeben werden soll und die Zieh-Zeit.

    Fotoflip als Adventskalender online erstellen

    Gestalte deinen originellen Fotoflip als Adventskalender ganz einfach online auf der ifolor Webseite. Wähle dafür zunächst den Fotoflip in der Kategorie „Fotogeschenke“ aus und klicke auf den Button „Online erstellen“. Nun kannst du zwischen Hoch- und Querformat wählen und mit der Gestaltung deines Fotoflips loslegen.

    Tipp

    Beachte bei der Wahl deiner Fotos für die einzelnen Kalendertürchen, dass im Bild genug Platz ist, um die Türchennummer oder eine kleine Beigabe in einer Ecke oder am Rand zu platzieren.

    Deine gewünschten Fotos kannst du direkt von deiner Festplatte oder deinem Smartphone hochladen. Per Drag and Drop platzierst du die Bilder ganz einfach auf den einzelnen Seiten. Hier kannst du auch noch ein paar kleinere Bildbearbeitungen vornehmen, wie etwa den Bildausschnitt anpassen oder das Motiv drehen. Achte bei der Wahl deiner Fotos auf eine möglichst hohe Bildqualität, damit die Motive auf dem Fotoflip gut zu erkennen und nicht etwa verschwommen sind. Ist die Auflösung des jeweiligen Fotos optimal, wird dies mit einem grünen Häkchen angezeigt.

    Die jeweiligen Ziffern der Kalendertürchen oder einen kurzen Text kannst du in einem vorgegebenen Textfeld im oberen oder unteren Bildbereich einfügen. Wähle dafür die entsprechende Designvorlage rechts unten neben der Vorschau deines Fotoflips. Alternativ kannst du die 24 Ziffern aus Papier basteln und nachträglich einkleben, per Hand mit einem gut sichtbaren Stift eintragen oder kleine Holzziffern auf die Türchen kleben. Mini-Holzziffern findest du in Läden und Onlineshops für Bastelbedarf.

    Newsletter-Anmeldung

    Newsletter

    Melde dich zum ifolor Newsletter an und erfahre als erstes von Aktionen, Innovationen oder inspirativen Blog Beiträgen. Jetzt registrieren. Wir freuen uns auf dich!

    Weitere Beiträge