Digitalfotos jetzt auch in matt erhältlich!

So verpasst du keine Top-Angebote mehr

ifolor als sicheren Absender definieren

Was ist die Liste sicherer Absender?

  • Eine Liste mit E-Mail-Adressen, von denen du E-Mails erhalten möchten
  • Diese Liste lässt deinen Provider wissen, dass E-Mails von ifolor kein Spam sind

So funktioniert's:

Mit dem ifolor Newsletter verpasst du keine Rabatt-Aktionen! Damit du garantiert über unsere grossartigen und qualitativ hochwertigen Fotoprodukte zu einem ebenso attraktiven Preis informiert bist, empfehlen wir dir, die E-Mail-Adresse news@news.ifolor.ch zu deinem Adressbuch hinzuzufügen. So akzeptiert dein E-Mail-Postfach den Newsletter auch sicher.

Das Hinzufügen einer E-Mail-Adresse zu der Liste der sicheren Absender variiert je Provider. Folgen den beschriebenen Schritten deines Providers, um ifolor zu deiner Liste hinzuzufügen.

BLUEWIN

  • Wähle in deinem Postfach die ifolor E-Mail aus.
  • Klicke neben dem Absender-Namen auf dasPlus-Zeichen.
  • Speichere die E-Mail Adresse als neuen Kontakt ab.

GMAIL

  • Wähle Kontakte im Auswahlmenü links in deinem Posteingang.
  • Klicke auf Zu meinen Kontakten hinzufügen.
  • Gib "news@news.ifolor.ch" in das Textfeld ein.

HOTMAIL

  • Klicke rechts oben auf Optionen und wähle Mehr Optionen an.
  • Im Bereich Junk Email klicke auf Speichern und weiter auf Geblockte Absender.
  • Unter Speichern und Geblockte Absender klicke auf Absender Speichern.
  • Gib "news@news.ifolor.ch" ein und klicke auf Zur Liste hinzufügen.

WEB.DE

  • Klicke das Adressbuch oben links an.
  • Wähle im Menü oben Erwünscht aus.
  • Gib in das Feld bei Email/Domain "news@news.ifolor.ch" ein.

GMX

  • Klicke auf Spamschutz im Menü Email.
  • Klicke auf persönliche Einstellungen vornehmen.
  • Dort befindet sich unter Absender-Sperrlisten die so genannte "Whitelist".
  • Klicke auf Whitelist bearbeiten.
  • Gib als sicheren Absender "news@news.ifolor.ch" ein.

T-ONLINE

  • Rufe unter Spamschutz Plus die Positivliste auf und trage "news@news.ifolor.ch" ein.
  • Wahlweise kannst du auch den Newsletter öffnen und direkt auf das Symbol Adresse in Positivliste übernehmen klicken.

YAHOO

  • Klicke auf Optionen oben rechts im Mail-Fenster und wähle Weitere Optionen aus.
  • Wähle Filter in der Liste auf der linken Seite aus und füge durch Hinzufügen einen Filter hinzu.
  • Trage im Textfeld für den Filternamen einen Namen für deinen Filter ein (Bsp. ifolor).
  • Wähle aus der Absenderliste Enthält an und gib "news@news.ifolor.ch" in das entsprechende Textfeld ein.
  • Wähle in der Liste Verschieben nach den Posteingang aus.
  • Klicke auf Filter hinzufügen in der Liste oben am Bildschirm.

FREENET

  • Klicke unten links auf Optionen.
  • Klicke auf Sicherheit und dann auf Liste erwünschter Absender.
  • Füge nun in dem erscheinenden Fenster "news@news.ifolor.ch" hinzu und klicke auf Speichern.

GOOGLEMAIL

  • Öffne die Google Kontakte.
  • Klicke rechts unten auf Hinzufügen.
  • Gib "news@news.ifolor.ch" ein und klicke auf Speichern.

ARCOR

  • Klicke auf den Junk-E-Mail Button und weiter auf Sichere und blockierte Absender.
  • Klicke auf Sichere Absender.
  • Gib "news@news.ifolor.ch" ein und klicke weiter auf Hinzufügen.

HISPEED.CH

  • Kicke rechts oben auf Einstellungen (Zahnrädchen-Symbol).
  • In den Eistellungen unter Sicherheit definiere im Spamfilter "news@news.ifolor.ch" als sicheren Absender.

SUNRISE.CH

  • Klicke auf das Adressbuch.
  • Wähle links die Blacklist/Whitelist aus.
  • Gib unter Hinzufügen "news@news.ifolor.ch" ein und drücke weiter auf OK.