Möglichkeiten für das Hochladen von Fotos

Welche Alternativen habe ich, um Fotos für meine Fotoprodukte hochzuladen?

Sie haben Ihr Fotoprodukt ausgewählt und sind über die entsprechende Produktseite mit Klicken auf „Online erstellen“ im Design-Editor angekommen. Allerdings funktioniert das Hochladen Ihrer Fotos nicht oder Sie erhalten Fehlermeldungen. Bestimmte Konfigurationen Ihres Computers können diese Probleme auslösen. Wir erklären Ihnen, wie Sie trotzdem Ihr Fotoprodukt erstellen können.

So geht’s:

Nachdem Sie bei der Produktauswahl Format, Ausrichtung und Layout für Ihr Fotoprodukt bestimmt haben, klicken Sie auf den Button „Jetzt gestalten“ und der Editor für die Produktgestaltung öffnet sich. Hier erscheint auch automatisch das Fenster „Bilder hinzufügen“.

Für das Hochladen von Fotos in den Editor eines Fotoproduktes verwenden wir mit HTML5 ein aktuelles und optimiertes Verfahren. Deshalb empfehlen wir, dass Sie Ihren verwendeten Browser regelmäßig auf Aktualität prüfen und immer die neueste Version verwenden.

Sollte der optimierte Upload bei allen oder einzelnen Fotos dennoch zu Problemen führen, können Sie alternativ unser Standard-Verfahren verwenden. Dieses steht Ihnen bei allen ifolor Fotoprodukten im Fenster „Bilder hinzufügen“ im unteren Bereich zur Verfügung.

Menüfenster zum Hochladen von Bildern

Beim Standard-Upload können stets nur einzelne Bilder hochgeladen werden, da das Verfahren HTML genutzt wird, was in seinen Fähigkeiten eingeschränkter als das optimierte HTML5-Verfahren ist.

Eine andere Problemquelle ist die Nutzung von JPG abweichender Bildformate. Unsere Editoren verarbeiten lediglich JPG-Bilder und beim Hochladen anderer Formate wird deshalb eine Meldung angezeigt, dass eine Foto-Datei nicht erkannt wurde. In diesem Fall können Sie Ihre Fotos mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms erneut im JPG-Format speichern. Dazu müssen Sie das Foto meist nur im entsprechenden Programm öffnen, bei „Speichern unter“ das Dateiformat in JPG ändern und das Bild speichern. Das alleinige Umändern der Endung im Dateinamen reicht hingegen nicht aus, da der Dateiname keinen Einfluss auf das tatsächliche Format des Fotos hat.

Hinweis: Für die Bestellung von Digitalfotos und Fotoprodukten finden Sie in unserem Download-Center den ifolor Designer für Windows und Mac, sowie nützliche Apps, mit denen Sie Ihre Abzüge und Fotoprodukte direkt vom Smartphone oder Tablet aus bestellen können.