Kreativ gestaltete Halloween-Party
istockphoto.com/fotostorm

Tipps für eine schaurig schöne Halloweenparty

Süßes sonst gibt’s Saures! Bald ist es wieder soweit und das Gruselfest Halloween wird mit zahlreichen Partys gefeiert. Um selbst eine liebevoll gestaltete Halloween-Party zu organisieren, bedarf es gar nicht viel Aufwand. Bereits ein paar Hilfsmittel reichen, um eine gruselige Atmosphäre zu schaffen, die an die berühmten Halloween-Feste in den USA erinnert. Damit Ihre Halloween-Party zu einem Erfolg wird, verraten wir Ihnen, worauf Sie bei der Planung achten sollten, und wie Sie schaurig-schöne Einladungskarten selbst gestalten können.

Die Halloween-Party planen

Halloween-Party ist nicht gleich Halloween-Party. Es gibt unzähligen Stile und Partythemen, die Sie aufgreifen können. Überlegen Sie sich daher im Vorfeld ein gruseliges Party-Motto und suchen Sie eine passende Location. Das kann eine Geisterparty bei Ihnen zu Hause sein oder ein Kürbisfest im Garten. Stehen das Motto sowie die Location, sollten Sie sich überlegen, wen Sie alles einladen möchten. Oftmals gibt Ihnen die Größe der Location auch eine Vorstellung, wie viele Gäste auf Ihrer Party Platz haben werden. Machen Sie sich am besten eine Liste, damit Sie niemanden vergessen. Steht die Gästeliste, geht es auch schon an das Gestalten der Einladungen.

Schaurig-schöne Einladungskarten gestalten

Sorgen Sie schon Tage vor der eigentlichen Halloween-Party für angenehme Grusel-Stimmung, indem Sie individuell gestaltete Einladungskarten verschicken. Mit unseren Fotogrußkarten können Sie einfach und schnell gruselige Halloween-Einladungen kreieren. Sie haben die Wahl zwischen einfachen oder gefalteten Grußkarten inklusive Couverts sowie klassischen Postkarten.

Tipp

Wir empfehlen unsere Gruß- und Postkarten im 10er-Pack. So haben Sie genügend Einladungskarten für Ihre Gäste parat.

ifolor Hallooween Karte grün mit Geist
ifolor Halloween Karte blau mit Kürbis

Um die Einladungskarten passend zu Ihrer Halloween-Party zu gestalten, stehen Ihnen für die klassisch gefalteten und die einfachen Grußkarten verschiedene Halloween-Vorlagen zur Verfügung. Fügen Sie einfach Ihre eigenen Fotos sowie einen Wunschtext hinzu und schon haben Sie mit nur wenigen Klicks eine toll gestaltete Einladungskarte zur Halloween-Party.

Sie können aber auch eine andere Vorlage Ihrer Wahl verwenden und zum Beispiel Bilder vorangegangener Halloween-Feiern zum Gestalten der Einladung nehmen. Als Bildmotive für die Halloween-Einladung eigenen sich auch geschnitzte Kürbisse, mystische Landschaftsaufnahmen oder gruselige Selfies. Mit ein wenig Theater-Schminke oder einer Taschenlampe als Hilfsmittel entstehen schnell geeignete Aufnahmen.

Welche Infos gehören auf die Einladungskarte?

Nicht nur die Gestaltung Ihrer Halloween-Einladung ist wichtig. Damit keine Missverständnisse entstehen und sich Ihre Gäste gut auf Ihre Party vorbereiten können, sollte Ihr Einladungstext folgende Informationen enthalten:

  • Anrede
  • Einladung als Hauptbotschaft
  • Datum mit Wochentag
  • Beginn und Ende der Veranstaltung
  • Ort, evtl. mit Wegbeschreibung
  • Programmpunkte
  • Dresscode bzw. Motto der Halloween-Party
  • Wunsch nach Rückmeldung

Tipp

Zu Halloween gehören schaurige Kostüme. Motivieren Sie Ihre Gäste in Ihrer Einladung verkleidet zu kommen, indem Sie für jedes Kostüm eine kleine Überraschung ankündigen. Die Überraschung könnte beispielsweise ein gruseliges Getränk oder selbstgebackene Kürbiskekse sein.

Inspiration für eine schaurige Dekoration für eine Halloween-Party
istockphoto.com/fotostorm

Anregungen zu gruseliger Deko und schaurigem Buffet

Sind die Einladungen verschickt, geht es an die Planung der Dekoration und des Buffets. Spinnen und Spinnweben, geschnitzte Kürbisgesichter, Gespenster, Hexen, schwarze Katzen sowie Fledermäuse und Skelette sind die typischen Gruselsymbole für Halloween. Diese Motive lassen sich auf verschiedene Weise in Ihre Dekoration und das Buffet integrieren. Vergessen Sie nicht, durch gedämmtes Licht und die passende Geräuschkulisse für eine schaurige Atmosphäre auf Ihrer Party zu sorgen.

Anregungen und Ideen fürs Halloween-Buffet
istockphoto.com/mediaphotos

Tipp

Nutzen Sie Pinterest, um Ideen für Ihre Halloween-Party zu sammeln. Auf Pinterest finden Sie zahlreiche Inspirationen zu den Themen Halloween-Dekoration, -Food, -Kostüme und vieles mehr. Außerdem können Sie Ihre eigene Pinnwand erstellen, die besten Ideen sammeln und beispielsweise Ihren Gästen als Kostüminspiration zugänglich machen.

Weitere Beiträge