Foto-Andenken an die besten Freunde aus Fotos basteln

Freunde aus Fotopapier: Die originelle Kinderzimmer-Deko

Kreative Foto-Andenken selbst gebastelt

Wenn der kleine beste Freund plötzlich ganz weit wegzieht und die Lieblingscousine nur in den Ferien zum Spielen kommen kann – dann helfen diese kleinen Freunde aus Fotopapier, kindliche Sehnsüchte zu trösten. Dieser Miniatur-Starschnitt ist nicht nur ein schönes Abschiedsgeschenk, sondern auch eine liebevolle Erinnerung an die, die viel zu weit weg wohnen, um täglich zum Spielen ins Kinderzimmer zu kommen.

Foto-Freunde: Umrisse ausschneiden

Und so schnell sind die Freunde aus Fotopapier gebastelt:

1. Fotografieren Sie die Person, die in Miniatur zur Kinderzimmer-Dekoration werden soll am besten so, dass sie komplett zu sehen ist. Dass sich keine Füsse im hohen Gras verstecken und keine anderen Gegenstände den Körper verdecken. Wenn Sie mehrere Personen ablichten, achten Sie auf unterschiedliche Körperhaltungen. Sitzen, hocken, stehen und liegen die Fotomodelle, wird die kleine Galerie der Freunde besonders lebhaft.

2. Für unsere neuen Foto-Freunde haben wir das Fotoposter Premium im Format 30x40 cm verwendet. Das Format bietet sich deshalb an, weil Sie so auf einem Poster gleich mehrere zuvor im Bildbearbeitungsprogramm nebeneinander kopierte Fotos abziehen lassen können (Tipp: wie Sie das auch ohne eigene Software machen können, zeigen wir Ihnen hier).

Sie können das Motiv natürlich auch als Foto entwickeln lassen. Beide Produkte werden auf Premium-Fotopapier gedruckt, das sich bestens weiterverarbeiten lässt. Es empfiehlt sich, dass die Person auf dem Foto etwa 20 bis 25 Zentimetern gross abgebildet wird.

3. Alles, was Sie an Material brauchen, sind die Fotoposter und eine Schere. Zum späteren Befestigen an der Wand vielleicht ein bisschen Klebeband.

4. Schneiden Sie mit der Schere die Umrisse der abgebildeten Person exakt aus.

Die neuen Fotofreunde

5. Dann arrangieren Sie die Bilder im Kinderzimmer an der Wand: beispielsweise als Ensemble rings um einen Tisch, am Bücherregal oder am Kleiderschrank in Augenhöhe des Kindes.

Die neuen Fotofreunde im Ensemble mit der Einrichtung

Text & Bilder: Julia Marre

Über die Autorin

Julia Marre ist Feuilletonredakteurin mit einem Faible für Fotografie und Design. Sie betreibt den Blog Kommando Karottenbrei. Für ifolor bastelt sie mit Fotoprodukten und schreibt über diese DIY-Projekte und selbstgestalteten Geschenke.

Weitere Beiträge

nach oben