Die neuen Smartphone Cases sind da! Jetzt entdecken

Österliche Fototassen – ein individuelles Mitbringsel für den Gastgeber

Fototasse als Gastgeschenk zu Ostern

Individuell gestaltetes Mitbringsel

Ein liebevoll geschmückter Tisch, handgemachte Oster-Deko und ein Festtagsessen mit allerlei Leckereien – die Gastgeber der österlichen Familienfeier haben auf jeden Fall eine kleine Aufmerksamkeit verdient! Und auch wenn du Ostern im engen Kreise deiner Familie verbringst, kommt ein kleiner Frühlingsgruß gut an.

Mit einer Fototasse von ifolor zauberst du im Handumdrehen individuelle Gastgeschenke – je nach Geschmack witzig, modern, traditionell oder mit eigenem Portrait sehr persönlich.

Ostervorlagen und Gestaltungsideen

Die ifolor Fototassen lassen sich wahlweise für Linkshänder oder Rechtshänder bedrucken. Alternativ kannst du die Panorama-Variante nutzen und ausdrucksstarke großflächige Bilder auf die Tasse bringen.

Wähle aus über 200 unterschiedliche Design-Vorlagen – von Einzelbildern über abwechslungsreich angeordnete Collagen bis hin zu kreativen Rahmen und Bildern, die du nur noch mit dem eigenen Foto veredeln musst.

Mit den ifolor Vorlagen können Fototassen ganz einfach gestaltet werden

Einige Vorlagen bieten Platz für einen eigenen Text. Eine schöne Idee für eine Oster-Tasse wäre es, ein frühlingshaftes Gedicht oder einen österlichen Spruch abzudrucken. Das Design «Grüne Zierdecke» bietet beispielsweise Platz für ein schönes Foto und bis zu 65 Worte Text in Schrittgröße 10 – genug für die erste Strophe von Goethes Osterspaziergang. Natürlich kannst du die Textfelder auch einfach für individuelle Ostergrüße verwenden.

Oster-Gastgeschenk – die Verpackung macht´s

Mit einer individuellen Fototasse hast du schon ein tolles Gastgeschenk für Ostern. Mit ein paar kreativen Handgriffen kannst du es noch weiter veredeln und in ein niedliches Gesamtkunstwerk verwandeln. Ganz einfach ist es, die Tasse mit kleinen Schokoeiern und anderen Leckereien zu füllen – an Schweizer Schokolade kommt schließlich keiner vorbei.

Wenn du die Tasse bereits einige Wochen vor Ostern bestellst, kannst du sie mit Ostergras bepflanzen. Dazu werden Weizen-Körner einen Tag lang in kühlem bis lauwarmen Wasser eingeweicht. Anschließend muss die Fototasse zu Dreivierteln mit Watte gefüllt werden. Die gequollenen Weizen-Körner werden auf der Watte verteilt und auf die Fensterbank gestellt, so bekommen sie genügend Licht und Wärme.

Nun musst du die Körner einmal täglich anfeuchten, am besten mit einer Sprühflasche. Nach 2 bis 3 Wochen ist das selbstgezogene Ostergras 10-15 cm hoch. Du kannst noch kleine Süßigkeiten ins Gras legen und die Tasse mit einer dekorativen Schleife versehen – fertig ist das Oster-Gastgeschenk. Alternativ zum Weizen kannst du natürlich auch Kresse aussäen, diese benötigt circa 1 Woche vom Keimen bis zum Verschenken.

Witzige Hasenohren und eine Füllung aus Schoggi machen die Ostertasse zum perfekten Gastgeschenk

Wer keine zwei Wochen mehr bis zum Osterfest hat, der kann auch einfach mit Tonpapier und Schere eine süße Osterüberraschung basteln: Dazu einfach aus braunen Tonpapier zwei große Hasenohren ausschneiden. Aus rosa Papier wird das „Ohren-Innere“ ausgeschnitten und darauf geklebt. Mit einem schwarzen Stift kann man noch kleine Details ergänzen und fertig sind die Osterhasen-Ohren. Mit Klebestreifen lassen sich diese ganz einfach an den Tassenrand kleben. Füllst du die so dekorierte Tasse noch mit kleinen Schoko-Eiern, ist das Gastgeschenk perfekt.

Inspirationen & Geschenkideen zu Ostern

Fehlen dir Ideen und Inspirationen für Ostergeschenke? Lassen dich von uns inspirieren.

Weitere Beiträge