Geschenkidee: Fototassen bedruckt mit Kräutermotiven und bepflanzt mit frischen Kräutern

Muttertags-Geschenkidee: Fototassen mit Kräutern bepflanzen

Individuell und doch klassisch

«Mama, du bist die Beste !» Der Satz, der Mütterherzen höherschlagen lässt, wird häufig von Schokolade und Blumen begleitet. Das ist zwar die sichere Bank, für alle, die es allerdings ein bisschen ausgefallener wollen, haben wir die perfekte Geschenkidee. Wir garantieren absolute Mütterbegeisterung.

Worum es geht, verraten wir gleich vorab: Gestalten Sie Fototassen als Kräutertöpfe und bepflanzen Sie diese mit frischen Kräutern – ein praktisches, einfallsreiches und wunderbar duftendes Muttertagsgeschenk.

Fototassen in vielen Designs und Varianten

Mit einer individuell gestalteten Fototasse lässt sich ein tolles Muttertagsgeschenk arrangieren. Die Tasse lässt sich alternativ für Link- oder Rechtshänder oder als Panorama-Variante bedrucken. Für jede Variante stehen zahlreiche Gestaltungsvorlagen zur Verfügung – in Summe über 200 Designs.

Für die Kräutertopf-Tasse empfehlen wir entweder eine Panorama-Tasse im schlichten Design oder eine Rechts- oder Linkshänder-Tasse mit einem floralen, frühlingshaften Design wie beispielsweise „Blumen – gelb“ oder „Baum und Schmetterlinge“.

Die Kräutertopf-Tasse

Einige Design-Vorlagen sehen Textfelder vor, mit denen Sie Ihre Tasse noch individueller gestalten können: Verwenden Sie diese für liebe Muttertagsgrüße, oder drucken Sie den Namen des Krautes, das Sie in die Tasse einpflanzen möchten. Wenn das von Ihnen gewählte Design Platz für einen längeren Text lässt - wie beispielsweise „Grüne Zierdecke“ – haben Sie noch mehr Spielraum für Ihre Ideen: Eine Pflegeanleitung für die Pflanze, lateinischer Name und Verwendung in der Küche oder vegetative Merkmale des Krautes in einer schönen Schriftart – hier ist Ihre Kreativität gefragt.

Nutzen Sie Grafiken oder Fotos der Kräuter, die Sie in die Tasse pflanzen möchten als Bilder – das wirkt besonders edel und verschönert jedes Fensterbrett. Für die Panorama-Tasse brauchen Sie ein relativ breites aber schmales Bild, das dann rund um die Tasse läuft und von allen Seiten zu sehen ist. Für die Rechts- oder Linkshändertassen eignen sich klassische Hoch- oder Querformate. Entweder fotografieren Sie es selbst oder Sie stöbern ein bisschen im Internet nach geeignetem Bildmaterial.

Nachdem die Kräuter abgeerntet wurden, kann die Fototasse dann in den Küchenschrank wandern und für Kaffee oder Tee genutzt werden. Sie wird der Beschenkten so lange Freude bereiten.

Geschenkidee: Fototassen bedruckt mit Kräutermotiven und bepflanzt mit frischen Kräutern

Alternative Bepflanzungen für die Fototasse

Sehr hübsch lassen sich auch andere Pflanzen in Tassen arrangieren: Sukkulenten wie beispielsweise Kakteen, Lavendel, Hornveilchen, Tausendschönchen oder andere kleinere Blumen sind bestens geeignet.

Wenn Sie mehrere Tassen bepflanzen, empfielt es sich, darauf zu achten, dass die Gewächse harmonieren.

  • Basilikum, Lavendel und Oregano sind eine gute mediterrane Kombination für die Mittelmeerküche.
  • Koriander und Mini-Chillis eigenen sich für Liebhaberinnen der mexikanischen Küche.
  • Bei Sukkulenten sollten Sie stachelige Kakteen mit eher dickblättrigen Exemplaren kombinieren.
  • Zwei bis drei verschiedene Frühlingsblumen wie Tausendschönchen, Ranunkeln und Primeln bilden eine stimmige Zusammenstellung. Vermeiden Sie Stiefmütterchen – da der Name eher unpassend zum Muttertag ist.

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie Ihrer Mutter ein individuelles Muttertagsgeschenk. Viel Spaß beim Verschenken.

Weitere Beiträge

nach oben